Netzwerk Flüchtlingsfragen (NWF)

Das „Netzwerk Flüchtlingsfragen“ ist ein loser Verbund von weit über 100 hauptamtlich Lehrenden und Angestellten der Verwaltung der staatlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) des Landes Baden-Württemberg. Diese hochschulübergreifende Zusammenarbeit steht unter zwei Leitfragen:

Welche Beiträge können die HAW zur Flüchtlingshilfe und -integration leisten?
Mit welchen Mitteln können diese Ziele erreicht werden?

Die Arbeit des Netzwerks besteht darin, sich in einer Mailingliste und Workshops über diese Fragen auszutauschen und Antworten zu erarbeiten. Die Ergebnisse dieses Diskurses werden in Form von Protokollen und Übersichten zusammengestellt, die stets als Momentaufnahmen, als „work in progress“, aufzufassen sind. Die jeweils aktuellen Versionen finden Sie rechts.

Michael Wörz, Sprecher des Netzwerks Flüchtlingsfragen
Karlsruhe, 1. März 2016

Interessierte Kolleginnen und Kollegen der HAW können sich per E-Mail zur Mailingliste des Netzwerks anmelden.