mehr Infos

Weitere Informationen erhalten Sie über den Ethikbeauftragten der jeweiligen Hochschule.

Hochschulöffentliche Veranstaltungen im WS 2018/2019

Die folgenden Veranstaltungen richten sich an Lehrende, Studierende sowie die übrige Hochschulöffentlichkeit der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Die genauen Zeiten und Orte können beim Veranstalter zu erfragt werden oder sind dem eventuell verfügbaren Programm zu entnehmen.

21. Februar 2019
Nürtingen-Geislingen
Bio-Diversität: Erkenntnisse, Erfolge, Erfordernisse
Dr. Karin Stein-Bachinger, ZALF;
Rainer Oppermann, ifab;
Tobias Pape;
Christoph Trütken;
Andreas Bertsch;
Peter Aulmann, Elobau-Stiftung;
Robert Hermanowski, FIBL Deutschland

22. Januar 2019
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Technische Zivilisation ohne Menschen?
Transhumanismus als Faszination und Problem

Prof. Dr. Armin Grunwald, Karlsruher Institut für Technologie

21. Januar 2019
Ludwigsburg
Der FamilienRat - familiy group conference
Sybille Patriarca, Jugendamt Stuttgart

17. Januar 2019
Stuttgart - Technik
Gesellschaft 4.0
Wer sitzt am Fahrersitz - Mensch oder Maschine?

Prof. Dr. Armin Grunwald, KIT Karlsruhe

15. Januar 2019
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Diskursphänomen Cybermobbing -
Zur Komplexität eines digitalen Gewaltphänomens

Prof. Dr. Konstanze Marx, Universität Mannheim

14. Januar 2019
Ludwigsburg
Wir fordern die Hälfte der Welt - Hundert Jahre Frauenwahlrecht
Dr. Michaela Karl, Politikwissenschaftlerin und Schriftstellerin

8. Januar 2019
Aalen
Nachhaltigkeit konkret
It's not an investment if it's destroying the planet
Charlotte Steinkamp Msc., divest Ulm

8. Januar 2019
Esslingen
Care.Sorge aus ethischer Perspektive
Geteilte Erfahrungen in der Sorgearbeit von Psychiatrie-Erfahrenen,
Sozialarbeiter*innen und Wissenschaftler*innen –
Eindrücke aus einem Promotionsprojekt

Josephina Schmidt, Universität Tübingen

8. Januar 2019
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Potentiale und Grenzen der Blockchain
im Bereich Lieferkettentransparenz und Materialrückverfolgbarkeit

Martina Pro, ifu Hamburg

18. Dezember 2018
Aalen
Nachhaltigkeit konkret
Voraussetzungen für eine klimaneutrale Elektromobilität -
Studie Technikfolgenabschätzung

Dieter Teufel, Umwelt- und Prognoseinstitut Heidelberg

18. Dezember 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Künstliche Intelligenz -
Lernfähige Maschinen und Roboter für eine nachhaltige Zukunft

N.N.

12. Dezember 2018
Ravensburg-Weingarten
Nachhaltigkeit - notwendiges und machbares Tun für das Heute und Morgen
Susanne Henkel, Richard Henkel GmbH

11. Dezember 2018
Esslingen
Care.Sorge aus ethischer Perspektive
Kreativwerkstatt: Mutige Organisationsentwicklung im Krankenhaus

Lea Friedrich und Alexander Warnke, DRK Kliniken Berlin

11. Dezember 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Menschenrechte und die digitale Welt

N.N.

10. Dezember 2018
Ludwigsburg
Ethik im Profifußball
Dr. Anja Martin, DFB-Ethikkommission, Rechtsanwältin

5. Dezember 2018
Stuttgart Medien
IDEepolis 2018 mit META-Verleihung
Digitalisierung und Demokratie

Stefanie Schneider, SWR,
Oliver Zöllner, HdM,
Florian Mehnert,
Stefan Brink, Landesdatenschutzbeauftragter,
Rayk Anders,
Sabine Mosler, NLM,
S Keitel, LpB und
Ranga Yogeshwar

4. Dezember 2018
Aalen
Nachhaltigkeit konkret
Konsum neu denken -
Kann das Kreislaufparadigma das Wachstumsparadigma ablösen?

Stefan Schridde, MURKS? NEIN DANKE! e.V.

4. Dezember 2018
Esslingen
Care.Sorge aus ethischer Perspektive
Kultursensible Pflege für ältere Migrantinnen und Migranten

Dr. Jagoda Rosul-Gajic, MünchenStift

4. Dezember 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Mensch und Maschine - Freiheit oder Abhängigkeit?

Wolfgang Kornberger, Universität Konstanz

3. Dezember 2018
Ludwigsburg
Ausstieg aus der Prostitution
Sabine Kropal, SISTERS - Ausstieg aus der Prostitution e. V.

29. November 2018
Pforzheim
Weißt Du eigentlich was du tust? -
Die Illusion der nachhaltigen Zukunftsgestaltung

Lars Groskopf, Siebenbach Unternehmenskultur

28. November 2018
Pforzheim
Das Verbraucherschutzgesetz:
Außergerichtliche Streitbeilegung von Verbraucherstreitigkeiten -
unparteiisch, fair, niederschwellig

Felix Braun, Zentrum für Schlichtung e.V.

27. November 2018
Esslingen
Care.Sorge aus ethischer Perspektive
Was können Studien, die die Geschichte der Einrichtungen für Menschen
mit Behinderung für die Zeit nach 1945 fokussieren leisten?
Das Beispiel der Diakonie Stetten

Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt, Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart

27. November 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Internet in China:
Überwachungs-, Disziplinierungs- oder Partizipationsinstrument?

Prof. Dr. Thomas Heberer, Universität Duisburg-Essen

22. November 2018
Esslingen
Filmgespräch zu The Poetess - A Saudi Woman speaks out
Gehört werden. Lyrik und Kritik im Kontext der Gerechtigkeit

Aicha Ben Mansour, i,slam

22. November 2018
Kehl
Ethik und Planung - Was tun, wenn die Flächen knapp werden?
Prof. Dr. Albrecht Müller, HfWU Nürtingen-Geislingen

21. November 2018
Nürtingen-Geislingen
Wildbienen: Gefährdete Vielfalt in der Agrarlandschaft
Dr. Paul Westrich, freiberuflicher Biologe und Autor

21. November 2018
Reutlingen
KI - autonomes Fahren
Dr.-Ing. Eberle, Opel AG

20. November 2018
Aalen
Nachhaltigkeit konkret
Nachhaltige Lieferketten und Rohstoff-Sourcing
am Beispiel des Kakaoprogramms von Transfair e.V.

Dr. Frank Eichinger, Transfair e.V.

20. November 2018
Esslingen
Care.Sorge aus ethischer Perspektive
Immer ich bleiben. Selbstsorge, Authentizität und die Missachtung der Fürsorglichkeit

Dr. Sabine Flick, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main

20. November 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Ethik der Gamification

Ibrahim Mazari, Ruhr-Universität Bochum / dimedis GmbH Köln

20. November 2018
Stuttgart - Technik
Gesellschaft 4.0
Komplizen des Erkennungsdienstes - Das Selbst in der digitalen Kultur

Prof. Dr. Andreas Bernard, Leuphana-Univiersität Lüneburg

15. November 2018
Kehl
Undercover für Tiere - Neuland im Recht für die Rechte der Tiere
Friedrich Mülln, SOKO Tierschutz e.V.

13. November 2018
Esslingen
Care.Sorge aus ethischer Perspektive
Pflege und Ethik

Prof. Dr. Giovanni Maio, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

13. November 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Autonomes Fahren und digitale Ethik

Susanne Kuhnert, Hochschule der Medien Stuttgart

12. November 2018
Ludwigsburg
Wie kam es? Was geht noch?
Juristische Aufklärung der nationalsozialistischen Verbrechen

Dr. Jens Rommel, Zentralstelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen, Ludwigsburg

9. November 2018
Heilbronn
7. Tagung Ökonomie und Ethik
Künstliche Intelligenz: Status, Chancen, Risiken?

Christoph Böhm, SAP - Corporate Strategy,
Prof. Dr. Wendelin Schramm, Hochschule Heilbronn,
Pfarrer i.R. Klaus Dietrich Wachlin,
Prof. Dr.phil. Michael Wörz, Leiter des rtwe

9. November 2018
Nürtingen-Geislingen
Digitalisierung - Chance oder Risiko für eine gute Zukunft?
Dr. Siegfried Behrendt, IZT Berlin,
Prof. Dr. Wolfgang ertl, HS Ravensburg-Weingarten,
Dr. Sven Körner, thingsTHINKING GmbH Karlsruhe

8. November 2018
Kehl
7 Kontinente / 70 Länder / 20.000 km
...und was daraus Studierende lernen können

Norman Bücher

7. November 2018
Reutlingen
Internet of Things - A Look at he Producer-Side
Ainara Novales

6. November 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Was passiert mit dem Qualitätsjournalismus?
Entstehen neue Meinungsmonopole?
Zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Medien

Prof. Dr. Johannes Münster, Universität Köln

6. November 2018
Ludwigsburg
NS-Euthanasie in Baden und Württemberg - Grafeneck 1940 - Geschichte und Erinnerung
Thomas Stöckle, Gedenkstätte Grafeneck Dokumentationszentrum

30. Oktober 2018
Esslingen
Care.Sorge aus ethischer Perspektive
Caring Capitalism? Ein kritischer Blick auf die Vergesellschaftung des Sorgens

Prof. Dr. Brigitte Aulenbacher, Johannes Keppler Universität Linz

30. Oktober 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Alphabet und Facebook -
verantwortliche nachhaltige oder im ethischen Sinne gute Unternehmen?

N.N.

23. Oktober 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Ethik in der Informatik

Dr. Stefan Ulrich, TU Berlin

16. Oktober 2018
Esslingen
Care.Sorge aus ethischer Perspektive
Sorgende Gemeinschaften?
Zum demenzfreundlichen Umbau der Gesellschaft
zwischen sozialstaatlichem Sparmodell und Emanzipationsgewinn

Dr. Mike Laufenberg, TU Berlin

16. Oktober 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Künstlihe Intelligenz, Ethik und Nachhaltige Entwicklung

Prof. Dr. Michael Wörz, Hochschule Karlsruhe

16. Oktober 2018
Offenburg
Bedrohte Biodiversität durch Landschaftsverbrauch und Technikausbau
Prof. Dr. Rainer Luick, HS Rottenburg

15. Oktober 2018
Pforzheim
Soziale und ökologische Nachhaltigkeit in internationalen Wertschöpfungsketten -
Das Firmenbeispiel "Dr. Bronner's"

Axel Rungweber, Dr. Bronner's, Berlin

11. Oktober 2018
Esslingen
Filmgespräch
Global Family -
Richtungen der Migration und Zugehörigkeiten aus ethischer Perspektive

Melanie Andernach, Regisseurin

10. Oktober 2018
Pforzheim
Decoding and Designing a Circular Economy:
Introductory concepts and understanding the basics

Piyush Dhawan, Humboldt-Stiftung

9. Oktober 2018
Konstanz
Reihe Angewandte Ethik
Ethik im 21. Jahrhundert

Wolfgang Kornberger, Universität Konstanz

Die Veranstaltungskalender aus den vorangegangenen Semestern finden Sie im Archiv.