mehr Infos

Weitere Informationen erhalten Sie über den Ethikbeauftragten der jeweiligen Hochschule.

Wie reguliert man Künstliche Intelligenz? - Der EU AI Act

Wann: Donnerstag, 6. Juni 2024 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo: Online

Die Diskussionen über Künstliche Intelligenz oszillieren zwischen Heilsversprechen und Weltuntergangsszenarien. Dazwischen liegen handfeste Herausforderungen wie die Sicherstellung diskriminierungsfreier KI oder der Umgang mit KI-generierten Deep-Fakes. Es besteht weitgehend Konsens, dass KI reguliert werden muss. Doch wie soll das geschehen und wo liegen die Grenzen der Regulierung? Im März 2024 hat das Europäische Parlament den EU AI Act beschlossen, das erste staatenübergreifende Gesetz zur KI-Regulierung.

Das rtwe lädt zu Vortrag und Diskussion ein.

Referenten:
- Prof. Dr. Ziad Mahayni, Leiter des rtwe und Professor für Angewandte Ethik an der Hochschule Karlsruhe
- Dr. Marco Wedel, Politologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Berlin

Die Teilnahme ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierten, insbesondere auch an Lehrende, Studierende und sonstige Hochschulangehörige.

Nachgereicht:
Die Präsentation von Dr. Wedel als PDF-Datei.